PODIUMSDISKUSSION / MESA DE DIÁLOGO

19 Nov, 19:00 – 21:30

 

"Gerechter Zugang zu Wasser und Gesundheit. Herausforderungen und Chancen in einer globalisierten Welt.“

O direito ao acesso à água e saúde. Desafios e oportunidades em um mundo globalizado.

 

Referenten Palestrantes

 

Christoph Morger, HELVETAS Swiss Intercooperation - Senior Advisor Water for Food 

Christian GyrSolar Futur und Geschäftsleiter von Cameroon Solar Solutions Sarl

Robert ZellerVorstandsmitglied bei SE3WE.CH - Senioren für die 3. Welt. Schweiz - Konstruktion und Instruktion von Bewässerungspumpen

 

Universität Zürich

Hauptgebäude Rämistr. 71 - Raum KOL-G-212

8032 Zürich

 

Eintritt frei Entrada gratuita

 

Informationen Informações 

Gecy Marty - 076 305 74 44

 

Christoph Morger

HELVETAS Swiss Intercooperation - Senior Advisor Water for Food

Dipl. Ing.Agr.ETH und MSc Bodenkunde University of California Davis (UCD), USA. Ich bin spezialisirt in Boden und Wasser Management und vor allem auf Wasser für Nahrung. Dazu gehört natürlich auch das Integrierte Wasser Ressourcen Management (IWRM).  Seit mehr als 30 Jahren war ich in Wasserprojekten in Afrika, Asien und Lateinamerika tätig, für Helvetas arbeite ich seit 1995, zuerst als Projektverantwortlicher in Vietnam, seit 2003 als Projektberater stationiert in der Schweiz.

 

Christian Gyr

Solar Futur - Präsident

Christian Gyr hat Umweltwissenschaft an der ETH in Zürich studiert. Vor SolarFutur war er langjähriger Greenpeace Mitarbeiter und Coach für Jugend- und Freiwilligenprojekte des Greenpeace Youth Support Centers. Zusätzlich engagierte er sich für eine nachhaltige Energieversorgung in Afrikas als Projektleiter bei Greenpeace. Er ist Mitbegründer und Präsident von SolarFutur sowie Gründer und Geschäftsleiter von Cameroon Solar Solutions Sarl, welche sich zum Ziel gesetzt hat, Licht und Wasser in die ländlichen Dorfgemeinschaften Zentralafrikas zu bringen, im Sinne eines sozialen Unternehmertums.

 

Robert Zeller

Vorstandsmitglied bei SE3WE.CH - Senioren für die 3. Welt. Schweiz - Konstruktion und Instruktion von Bewässerungspumpen

Lehrer als Polymechaniker, Werkzeugbau und Lehrlingsmeister im Metallbearbeitungsbereich. Jugendsekretär des Aarg. Blauen Kreuzes, Lehrer an der Realschule Wildegg, Fachstellenleiter Diakonie der Aargau Ref. Landeskirche. Seit 2003 aktiv bei Cartons du Coeur Aargau als Lebensmittelhilfe Aargau, Vorstandsmitglied bei SE3WE.CH - Senioren für die 3. Welt. Schweiz -  Konstruktion und Instruktion von Bewässerungspumpen.